Felix Schroeter

 

ist unser Jean-Claude Van Damme.

Die ersten Liegestützen in seinem Leben hat er ihm gewidmet.

 

Felix ist Offizier bei der Bundeswehr, Karriereberater und

freiberuflich als Psychologe in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung und Eignungsdiagnostik tätig.

 

Ehrenamtlich engagiert er sich bei der Deutschen Sporthilfe (Spitzensport) als psychologischer Coach. Selbst hat er sich seit vielen Jahren dem Wettkampfsport verschrieben.

 

Typisch für ihn sind vorbereitete Mahlzeiten und das Philosophieren über die Auswirkungen von gesundem Essen auf das Erleben und Verhalten des Menschen. 

 

Felix Werdegang:

  • Seit 2021 Approbation Psychologischer Psychotherapeut; Berliner Fortbildungsakademie für Psychotherapie -  Verhaltenstherapie (andauernd)

  • Studium der Psychologie (M.Sc.); Helmut-Schmidt-Universität (2015 - 2019)

  • Psychologische Eignungsdiagnostik und Karriereberatung; Bundeswehr (2019 - heute)

  • Freiberuflicher Psychologie in der Akut-Intervention; Nord-Kurs TÜV Nord Group (2021 - heute)

  • Ausbildung Gesundheits- und Krankenpfleger; Ruppiner Kliniken Gmbh (2006 – 2009) 

 

Weitere Ausbildungen und Auszeichnungen:

  • Ausbildung zum systemischen Berater/ Coach, Institut für Systemische Beratung Wiesloch (2019)

  • Lizenz E zum Eignungsdiagnostiker nach DIN 33430, Deutsche Psychologen Akademie (2020)

  • Gütesiegel Beratung durch Psychologen Reg.-Nr.: 00148, Deutsche Psychologen Akademie (2020)

  • Akkreditierter Trainier Team Management System, tms Akademie (2020) 

  • Ehrenurkunde Polizei Brandenburg für herausragende Einzeltat (2014): https://www.moz.de/lokales/neuruppin/sie-halfen-unter-einsatz-ihres-lebens-48106066.html

 

 

Veröffentlichungen:

 

2020

 

2018